Ehrenabteilung

Foto: Elli Seiler

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, die das 65. Lebensjahr vollendet oder vor der Altersgrenze aus gesundheitlichen Gründen den Anforderungen des Übungs- und Einsatzdienstes nicht mehr gewachsen sind, können in die Ehrenabteilung übernommen werden.  

Ein wichtiger Punkt ist die Kontaktpflege zu den aktiven Mannschaften. 

Einen regulären Dienst gibt es bei der Ehrenabteilung nicht. Die Zusammenkünfte dienen der Kameradschaftspflege und dem gegenseitigen sich-näher-Kennenlernen. Zurzeit hat die Ehrenabteilung der Gesamtfeuerwehr eine Stärke von etwa 200 Mann. 

Die Ehrenabteilung ist eine selbständige Einheit innerhalb der Feuerwehr Freiburg.  

Die derzeitigen Mitglieder aus der Abteilung 07 Wiehre sind:

  • Albrecht, Franz
  • Birlinger, Michael
  • Bräutigam, Hans
  • Geng, Werner
  • Janz, Hubert
  • Krämer, Bernd
  • Lindner, Hartwig
  • Müller, Hugo
  • Nönninger, Jörg
  • Phillip, Albert
  • Schöffing, Hans-Peter
  • Strickroth, Wolfgang